NABUKI

die Kinderumweltgruppe des NABU Altenkirchen

Wir sind eine Gruppe von pfiffigen Jungen und Mädchen zwischen 6 und 14 Jahren. Die Natur und Umwelt um uns herum sind unsere „Forschungsgebiete“ und Naturmaterialien unsere Baustoffe beim kreativen Basteln und Gestalten. Wir sind gern und viel draußen auf unseren Entdeckungstouren. Dabei kommen Spaß und Spiel nie zu kurz.

Im Altenkirchener Wiesental haben wir direkt an der Wied unser Basislager mit Hütte. Wenn das Wetter gar zu garstig ist und zu bestimmten Aktionen wie z.B. unserer Wildkräuterexkursion mit anschließendem, gemeinsamen Kochen weichen wir „unter Dach“ aus.

Du bist neugierig und offen für Begegnungen der besonderen Art auf Augenhöhe mit Grashüpfer, Frosch und Co?

Ein Regenschauer oder Matsch und Spinnweben werfen dich nicht gleich aus der Bahn?

Du bist bereit im wahrsten Sinne des Wortes Neues zu „probieren“ -  zum Beispiel eine Mahlzeit aus Kräutern und Früchten unserer Wiesen und Wälder?

Du bist teamfähig und lernst gern neue Menschen kennen?

Du möchtest deine Umwelt besser verstehen und dich für sie einsetzen?

 

Wenn das ein oder andere auf dich zutrifft bist du bei uns richtig!

 

Wenn du dich für uns interessierst, schaust du am besten mal in die Programme der letzten Jahre. Das aktuelle Programm ist natürlich auch dabei.

 

 

Hier geht es zu unseren Programmen

 

Unsere BetreuerInnen sind:

 

 

 

Claudia Langenbach (1965) - Fachübungsleiterin für Stressbewältigun und Rehasport, aktuell Ausbildung zur Erzieherin

 

 

 

Philipp Weßler (1999) - Schüler - Nachwuchs aus den eigenen Reihen

 

 

 

Paula Seifert (1996) - Streitschlichterin, Schülerassistentin, aktuell Lehramtsstudium


 

 

 

 

Jutta Seifert (1965) - Freie Landschaftsarchitektin - zertifizierte Erlebnis- und Waldpädagogin


Wenn du oder deine Eltern Fragen hast/haben könnt ihr gern anrufen (02681 989992) und nach Absprache in die Gruppe hinein schnuppern.

 

Was uns wichtig ist:

Für eine gute Gruppenatmosphäre, in der wir uns wert schätzen und aufeinander verlassen können und weil manche Themen und Aktionen über mehrere Treffen gehen, ist es wichtig, regelmäßig dabei zu sein.

unterstützt den NABU Altenkirchen auch im Ölferbachtal
unterstützt den NABU Altenkirchen auch im Ölferbachtal

Zur Sicherung der Artenvielfalt und zur Verbesserung der Vernetzungsfunktionen im Ölferbachtal starten wir ein neues Projekt. Wir planen neben Flächenankäufen, den Bau eines Wintereinstandes für unsere Schafe und die Anlage eines Kulturlandschaft-Lehrpfades. Für diese Aufgabe brauchen wir Ihre Hilfe.

            Mehr Infos...

Netzwerk Ölferbachtal - Hier gehts zur Projektbeschreibung

Winterliches Szenario im Ölferbachtal
Winterliches Szenario im Ölferbachtal

Machen Sie uns stark

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature"

Online spenden